MOTU-Vintage bei Fantastic – Toys and Merchandise (FTAM)

Fantastic – Toys and Merchandise (FTAM) ist eine Toy-Review-Show auf Youtube, die uns jeden Freitag eine neue Episode aus der Welt des Spielzeug-Plastiks präsentiert. Hinter dem selbsternannten ‚Retrostart ins Wochenende’ steht Thomas Müller aus Böblingen und sein Team, dessen Sammlerleidenschaft offensichtlich wenige Grenzen kennt. Klarer Schwerpunkt der Sendung ist zwar Star Wars, aber auch die Vintage-Line der Masters of the Universe wird – meist in loser Folge – Stück für Stück abgearbeitet.

Ich sage es kurz und knapp: Ich mag die Sendung, sehr sogar! Thomas Müller – vielleicht das größte Kind im Internet – ist ein sympathischer Vogel, der sein Herz an Actionfiguren und allerlei anderen Nerdkram verschenkt hat. Die vielen Außenaufnahmen (stets bei gutem Wetter) in naturhafter Umgebung wirken optimistisch und vermitteln auf mich den Eindruck einer ‚heilen Welt’ von einst.

Sicherlich, von der Aufmachung her gibt es wesentlich moderner Toy-Review-Shows als FTAM. Aber vielleicht macht genau das die Sendung so besonders. Sie kommt mit einfachsten Mitteln aus und weigert sich bislang beharrlich, irgendwelche technischen Neuerungen vorzunehmen. Perfekt geht daher zwar anders, aber authentischer wohl kaum! Und der Zufall sorgt immer wieder einmal für komische Sequenzen. Für meinen Geschmack ist das alles sehr unterhaltsam.

FTAM

Und das unterstreicht das Retro-Feeling nochmals:

– Kein HD,

– 4:3 Bildformat,

– Kein Intro und kein Outro,

– Vielfach ungeschnitten: Versprecher werden meist einfach so belassen,

– Sehr häufig: Keine wirklich gute Qualität der gezeigten Stücke.

Eine Sache ist an FTAM jedoch besonders auffällig. Die ursprüngliche MotU-Line, für die sich mittlerweile die Bezeichnung Vintage durchgesetzt hat, wird konsequent Classic genannt. Damit ignoriert FTAM bislang die Neuauflage der MotU seit 2008, welche ja offiziell die Classic-Line ist.

Hier eine (wahrscheinlich unvollständige) Auflistung aller MotU-Episoden bei FTAM:

005 He-Man / Skeletor-Doppelpack Giftset, Battle Bones

013 Castle Grayskull

017 Spydor

026 Flip Trak, Monstroid, Schmidt Puzzle

034 Battle Cat, Bashasaurus

037 Slime Pit, Weapons Pak, Filmation Film Cell

039 Fright Fighter, Stilt Stalkers

041 Battle Ram, Panthor

068 Einführung in NA –Teil 1

069 Einführung in NA –Teil 2

099 Vintage MOC-Special

116 Roton, Scub Attack, Tower Tools, Cliff Climber

140 Blaster Hawk, Stridor

160 Mantisaur, Land Shark

188 Wind Raider, Night Stalker, Laser Bolt

211 Fright Zone, Filmation Panini Album

227 Snake Mountain

273 Beginn der MotU-Special-Serie – Teil 1

274 He-Man, Skeletor, Teela, Man-At-Arms – Teil 2

275 MotU-Hörspiele – Teil 3

276 Mer-Man, Zodac, Beast Man, Stratos – Teil 4

277 Ram-Man, Tri-Klops, Evil-Lyn, Trap Jaw – Teil 5

278 Orko, BA He-Man, Mekaneck, Faker, Man-E-Faces – Teil 6

279 Fisto, Jitsu, BA Skeletor, Whiplash – Teil 7

280 Prince Adam, Clawful, Webstor, Kobra Khan, Laser Bolt – Teil 8

281 DB Skeletor, Sy-Klone, Roboto, Buzz-Off – Teil 9

287 Hordak, Leech, Grizzlor – Teil 10

291 Modulok, Mantenna, Stinkor – Teil 11

310 Spikor, Two Bad, Thunder Punch He-Man, Moss Man – Teil 12

312 Extendr, Snout Spout, Rokkon, Stonedar – Teil 13

315 King Hiss, Rattlor, Tung Lashor, Dragstor – Teil 14

332 Sreeech (Crossover mit Star Wars Mini-Figuren) – Teil 15

349 Scare Glow, Ninjor, Blast Attak, Blade – Teil 16

350 Bashasaurus, Fright Fighter, Night Stalker – Teil 17

11 Antworten zu “MOTU-Vintage bei Fantastic – Toys and Merchandise (FTAM)”

  1. Thomas Müller sagt:

    Hallo Sammlerfreunde,

    ein Teamkollege hat zufällig diesen Eintrag entdeckt. Und es freut mich sehr, dass euch unsere Sendung zusagt. Nach fast fünf Jahren macht es uns immer noch sehr viel Spaß. Leider haben wir oft das Problem, dass wir nicht alle Sammlerstücke am Lager haben. Das führt dazu, dass es oft lange dauern kann bis ein Thema vollständig abgearbeitet ist – siehe die Serie über die Classic 1981 – 1989 MOTU.

    Ich selber bin wohl das größte Kind im Internet und meine Frau ist verrückte Menschen gewohnt – sie kommt aus Japan.

    Aber leider müssen wir jetzt mit der Zeit gehen und langsam auf neue Kameras umstellen. Ich bekomme keine Ersatzteile mehr für meine Video 8 DCR TRV 239E Kamera.

    Also beste Sammlergrüße und noch viel Spaß bei der Jagd nach Seltenheiten.

    Thomas

    • motublog sagt:

      Lieber Thomas,

      danke für dein Kommentar. motublog.org hält dir sie Treue! Vielleicht schaffen wir es ja mal uns persönlich kennenzulernen und in Erinnerungen der 80ziger zu schwelgen. Würde mich sehr freuen. Beste Grüße :-).

  2. Michael Bachner sagt:

    Sehr geehrter Herr Müller, lieber Thomas!
    Gratulation zu Deiner Serie und im Nachhinein baldige Besserung. Da Du sicher von Anfragen überschwemmst wirst, bin ich schon mit einer Lesebestätigung zufrieden.
    LG
    Michael-Wien

  3. Marius Gollnick sagt:

    Hallo Herr Müller,
    erst einmal ein ganz großes Lob für Ihre SW Beiträge. Da fühlt man sich doch glatt wieder 30 Jahre zurück versetzt. Meine Tochter hat auch schon stark Starwarsluft geschnuppert. So kahm es, das ich Ihr zu unserer Sammlung noch einen vermeindlich günstigen AT-AT Endor Saga Collection von 2006 besorgt habe. Leider bemerkte ich zu spät und dank spärlicher Beschreibung, das sämtliche Kanonen am Kopf fehlen. Wo zum Himmel kann ich solche Teile denn noch bekommen? Vielleicht können Sie mir da einen Rat geben.

  4. motublog sagt:

    Hallo Herr Gollnick,

    das ist nicht der Blog von Thomas Müller. Ich habe als MOTU-Sammler einen Bericht über seine Sendung auf diesem meinem Blog verfasst. Sie sind nicht der erste, der das verwechselt. Aber vielleicht schaut Thomas ja ab und an hier vorbei ;-).

  5. Marius Gollnick sagt:

    Autsch! MotU ist auch cool. Mein Cousin hatte das früher. Ich durfte von seiner Gnaden auch damit spielen. Bin aber selber eher der Starwarstyp.
    Danke für Ihre Aufklärung.

    Beste Grüße
    Marius Gollnick

  6. christopher loibl sagt:

    Hallo Herr Müller,
    ich habe eine wichtige Frage und denke Sie könnten mir weiter helfen. Ich weiß Sie richten sich mehr nach Star Wars, aber meine Frage bezieht sich auch auf ein Sammlerstück. Ich fand auf Ebay einen Transformers Revenge of the Fallen Leader class Optimus Prime. Er wird dort privat verkauft, jedoch nur die Figur. Der Verkäufer möchte mehr als 50€ (Originalpreis 2009), aber wie schon gesagt er verkauft nur Optimus ohne Verpackung. Für mich ist es daher nicht mehr ganz ein Sammerstück. Und die Figur ist ja gerade mal 7 Jahre alt. Wie sehen Sie das? Sollte ich wirklichknapp 80-90€ nur für die Figur bezahlen? Es würde mich freuen wenn Sie mir weiter helfen würden.

    Gruß Christopher

  7. Karsten sagt:

    Thomas Müllers YT-Kanal finde ich super. Ich hab‘ vor ca. 2 Jahren mal zufällig reigeschaltet und wurde echt bestens unterhalten.

  8. Alexander Storms sagt:

    Hatte Ende Februar die Grippe und habe aus lauter Langeweile ein Bisschen bei YT gestöbert. Dabei stieß ich dann durch Zufall auf FTAM von Thomas und seinem Team.
    Und ich muss sagen: ich liebe die Reihe. Habe mir binnen weniger Wochen fast alle seine Beiträge angesehen (sehr zum Leidwesen meiner Freundin 🙂 ). Heile Welt Feeling pur, gerade durch die zahlreichen Außendrehs bei stets bestem Wetter. Großartig!
    Auch die Produktionen in Thailand stechen hervor. Wer selbe in seinem Urlaub nicht aufhören kann, der liebt offensichtlich war er tut. Und das merkt auch der Zuschauer.
    Ich kenne technisch aufwendigere Reihen zu diesem Thema, aber keine mit soviel Herz.

Hinterlasse eine Antwort zu Michael Bachner